Wissen

Informationen sind nicht gleich Wissen

Trotz jeder Menge verfügbarer Informationen fehlt oft das praxisrelevante Wissen über die eigene Ernährung. Die Presse versorgt uns zwar täglich mit vielen neuen Meldungen über Vitamine oder Ernährungstrends und gibt Empfehlungen zur Prophylaxe, aber es gibt keine für alle Menschen gültigen Ernährungsregeln.

Der eigene Körper weiß meist, wie viel und welche Nahrung richtig ist. Häufig haben wir nur verlernt, darauf zu hören oder wissen nicht, wo wir anfangen sollen, unsere Essgewohnheiten zu ändern, falls uns etwas nicht mehr bekommt.

Hier setze ich mit meiner Website “nutrifacts”, der Beratung und den Infoabenden an. Es geht darum, Ihnen die verfügbaren Fakten über Ernährung und Lebensmittel so aufzubereiten, dass Sie diese Informationen in Ihrem Alltag nutzen können. Sei es beim gezielten Einkauf, der Rezeptplanung, im Training, bei Allergien, Intoleranzen oder Erkrankungen.